Die Akteure

Barbara Haiden, geboren 1963, widmet als Redakteurin
der Kochzeitschrift „GUSTO“ ihr Berufsleben seit
vielen Jahren dem guten Essen. Nach der HBLA in
Amstetten zog es sie nach Wien. Zu den Wochenenden
fährt sie allerdings gerne „aufs Land“. Bei Gesprächen
mit Bäuerinnen des Dorfes hat sie die kulinarischen
Traditionen von Oberumberg recherchiert.

Christine Haiden, geboren 1962, werkt seit ihrem
Jusstudium als Journalistin. Sie leitet die Redaktion
der Zeitschrift „Welt der Frau“ in Linz. Ihr Interesse
an Menschen schlägt sich auch in einigen Interviewbüchern,
zum Beispiel mit Hundertjährigen oder mit
Sonderpaaren nieder. Sie hat die Oberumbergerinnen
und Oberumberger interviewt, Video und Booklet inhaltlich
gestaltet.

Franz Weingartner, geboren 1970, ist in Oberumberg
10 aufgewachsen. Lernte die Fotografie an der Graphischen
in Wien und arbeitet seither als selbstständiger
Fotograf unter dem Synonym „weinfranz“. Für
dieses Buch hat er sein Dorf portraitiert. Außerdem
ist er mit der Kulturinitiative Euratsfeld auch Träger
des Projektes. Er liebt die kleinen Dinge und das pure
Leben.

Markus Hiesleithner, geboren 1981 in Euratsfeld, hat in
Wien Bildhauerei studiert. Seit 2008 ist er freischaffender
Künstler und betreibt in der Gentzgasse in Wien eine „Kulturdrogerie“.
Markus Hiesleitner kann zahlreiche Einzel und
Gruppenausstellungen vorweisen. Für das vorliegende
Projekt hat er die alte Milchbank neu aufgebaut und interpretiert.
Auch die Grünbank und der Grünraum in der
Mitte des Dorfes wurden von ihm gestaltet.

Bettina Planyavsky, Jahrgang 1979, hat die „Grafische“ in
Wien gemacht und lebt in Melk. Als Grafikerin und Illustratorin
liebt sie besonders, die gesamte optische Konzeption
eines Werkes zu übernehmen. Booklet und DVD für
„Aus Oberumberg. Nach Oberumberg“ entstand aus einer
Mixtur aus Technik und illustratorischer Handarbeit.
„Bei individuellen Projekten geht mir das Herzerl auf :-)“

Andreas Zeiner, Jahrgang 1972, ist ein mediales Multitalent.
Er fotografiert, er filmt, er animiert in 2D und ist u.a. im IT Umfeld
tätig. Er hat Computerwissenschaften studiert, beehrt die
Universität Wien nach wie vor als Student von
Theater- Film und Medienwissenschaften
und hat mit sinthetic-motion pictures eine eigene künstlerische
Plattform. Er zeichnet für alle Filmaufnahmen,
Schnitte und fertigen Videos verantwortlich.